Münster: 54-jähriger Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Münster (ots) – Gegen kurz nach 16:00 Uhr befuhr ein 27-jähriger PKW-Fahrer die Adenauerallee in Richtung Weseler Straße. Als er dort nach links auf die Straße Am Stadtgraben abbog, kollidierte er mit einem 54-jährigen Radfahrer, der in Höhe der Promenade die Straße überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer durch die Luft geschleudert und schwer verletzt. Er wurde am Unfallort durch einen Notarzt erstversorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

2 thoughts on “Münster: 54-jähriger Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

  1. Anti-Intriganti Fr, 21 Jan 2011 at 19:58:50 -

    “ Radfahrer, der die Straße überqueren wollte …“, – das klingt aber seltsam. ein Radfahrer kreuz doch normalerweise eine Querstraße, in die ein anderer Fahrer ( entgegenkommend weil linksabbiegend) einbiegt.
    Das ist eine Un-Nachricht, neben der schlechten an sich.