NRW-Industrie: Produktion im November 2010 um 12,6 Prozent höher als im Vorjahr

Düsseldorf (IT.NRW). Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe (einschl. Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden) erreichte im November 2010 einen Indexwert von 108,9 Punkten (Basisjahr 2005 = 100, arbeitstäglich bereinigt) und war damit um 12,6 Prozent höher als im November 2009. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, ist die Produktionsleistung auch gegenüber dem Vormonat (Oktober 2010) – nach Saisonbereinigung – um 1,9 Prozent gestiegen.
Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresergebnis war im November 2010 die Entwicklung in allen Bereichen positiv. Die Hersteller von Vorleistungsgütern verzeichneten einen Zuwachs von 11,0 Prozent, bei Investitionsgütern lag der Anstieg bei 18,5 Prozent. Bei Gebrauchsgütern und Verbrauchsgütern waren die Zuwächse geringer, sie lagen jedoch mit 5,4 Prozent bzw. 1,4 Prozent deutlich im Plus.

Comments are closed.