Der MSV Duisburg verlängert mit Basol, Arkacam und Portmann

Drei Akteure aus dem Zebra-Nachwuchs bleiben auch künftig dem MSV Duisburg treu: Basol, Arkaca und Portmann verlängern.

Abwehrspieler Samed Basol und Burak Arkaca spielen bereits für die U23 der Zebras in der NRW-Liga. Beide werden auch in der kommenden Saison 2011/12 für das Team von Trainer Markus Reiter spielen.

„Aufsteigen“ in unsere „Zweite“ wird dagegen Tobias Portmann. Der – ebenfalls ein Abwehrspieler – zieht in dieser Spielzeit noch das Trikot unserer U19 über, wird im neuen Spieljahr aber ebenfalls für den MSV II spielen. Auch Portmann erhielt einen neuen Ein-Jahres-Kontrakt.

Ausgeschieden ist die Zweite derweil bereits in der Vorrunde des Duisburger Stadtpokals. Die Zebras scheiterten am Donnerstag, 06.01.2011, in ihrer Gruppe, schieden nach einem Remis und zwei knappen Niederlagen aus – schade, denn damit wird es nichts aus der erhofften Titelverteidigung.

Comments are closed.