Wohnungsbrand in Duisburg Rheinhausen

Duisburg – Am Samstag,  gegen 22.40 Uhr, kam es in einer Wohnung auf der Franz-Schubert-Straße in Duisburg Rheinhausen, in Abwesenheit des Wohnungsinhabers, aus bislang noch ungeklärter Ursache zu einem Brand. Ein Zimmer der Wohnung brannte fast komplett aus. Eine weitere Mieterin des Hauses wurde zunächst vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt. Die Frau konnte jedoch nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Die Ermittlungen bzgl. der Brandursache dauern derzeit noch an.

Comments are closed.