A57/A44: Sperrung im Kreuz Meerbusch

Krefeld (straßen.nrw). Im Autobahnkreuz Meerbusch wird an den kommenden drei Tagen (14./15./16. Dezember) jeweils von 8.30 Uhr bis 15 Uhr die
"Parallelfahrbahn" in Richtung Köln gesperrt. Betroffen sind dadurch die Verbindungen von Krefeld (A57) nach Düsseldorf (A44) und von Düsseldorf (A44)
nach Köln (A57). Mehrere Bäume, die bruchgefährdet sind, werden von der Autobahnmeisterei gefällt. Die Umleitung führt jeweils zur A44-Anschlussstelle
Osterath in Richtung Mönchengladbach. Dort kann der Autofahrer die Fahrrichtung wechseln und aus der Gegenrichtung das Kreuz Meerbusch wieder erreichen und alle
gewünschten Ziele anfahren.

Comments are closed.