Felix 2010 ein voller Erfolg

Sportgala NRW 2010

Foto: Dustin Paczulla

Zum vierten Mal in Folge suchten der Landessportbund, die Landesregierung  und der WDR die besten Sportlerinnen,  Sportler, Trainer und Trainerinnen aus Nordrhein-Westfalen. In der Kraft-Zentrale des Landschaftsparks Nord wurden am 10. Dezember die Gewinner mit dem „Felix-Award“ geehrt.

Durch den Abend führten die WDR-Moderatoren Ines Riedel und Claus Lufen.  Unter den rund 1.000 Gäste, die den Abend gespannt verfolgten, fanden sich auch Prominenz aus Sport, Politik, Kultur und Wirtschaft ein. Ein buntes Rahmenprogramm rundete den Abend ab. Denn der Swing-Star Roger Cicero gab sich mit seiner Band die Ehre und sorgte ebenfalls für einen stimmungsvollen und unterhaltsamen Abend. Die Sport-Gala bildet traditionsgemäß den Abschluss des zurückliegenden Sportjahres.

„Unsere Athletinnen und Athleten bestehen in allen Kategorien gegen die Besten der Welt. Nordrhein-Westfalen ist auch im Sport ganz vorn“, lobte die nordrhein-westfälische Sportministerin Ute Schäfer zu Beginn der Veranstaltung. Denn über 95.000 Sportfans nahmen die Chance wahr, um die verdientesten Sportler des Jahres 2010 in sechs verschiedenen Kategorien zu wählen.

„Wir haben in der Tat auch in diesem Jahr wieder eine beeindruckende Präsenz von Top-Sportlerin­nen und Top-Sportlern. Nicht nur die Preisträgerinnen und Preisträger, sondern auch die Platzierten gehören zum Besten, was der deutsche Sport zu bieten hat“, ergänzte Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen.

Unter den Athletinnen und Athleten befanden sich Preisträger, die bereits ihren zweiten FELIX in Empfang nehmen konnten. Wie zum Beispiel Tischtennisspieler Timo Boll. S 04-Torwart Manuel Neuer konnte es sogar mittlerweile auf seinen vierten „Felix“ in der Kategorie „Fußball-FELIX“ bringen. Die Herren des Deutschland Achters erhielten zu Recht den Preis für das „Team des Jahres“. Darüber hinaus gewannen Speerwerferin Linda Stahl in der Kategorie „Sportlerin des Jahres“ und Maren Meinert, Trainerin der U20-Frauen-Fußball-Nationalelf, in der Kategorie „Trainer des Jahres“. Beste Newcomerin wurde Fußballerin Alexandra Popp.

Die Aufzeichnung der Gala sendete der WDR am 11.12.2010 um 16 Uhr

Die Gewinner der FELIX-Awards 2010:

Die Gewinner im Jahr 2010, Foto: Dustin Paczulla

Kategorie Sportler des Jahres:
Timo Boll (Tischtennis; Borussia Düsseldorf)

Tischtennisprofi Timo Boll, Foto: Dustin Paczulla

Kategorie Sportlerin des Jahres:
Linda Stahl (Leichtathletik; TSV Bayer 04 Leverkusen)
Kategorie Team des Jahres:
(Rudern; Deutschland Achter)

Deutschland Achter, Foto: Dustin Paczulla

Kategorie Newcomer des Jahres:
Alexandra Popp (Fußball; FCR Duisburg)

Alexander Popp, Foto: Dustin Paczulla

Kategorie Trainer/in des Jahres:
Maren Meinert (Fußball; DFB)

2.v.l Maren Meinert, Foto: Dustin Paczulla

Fußball-FELIX:
Manuel Neuer (Fußball; FC Schalke 04)

Foto: Dustin Paczulla

FELIX-AWARD im Behindertensport
Jessica Urbanski  (Leichtathletik)

Foto: Dustin Paczulla

EHREN-FELIX
Ella Große-Wächter

Ella Große-Wächter, Foto: Dustin Paczulla

Foto: Dustin Paczulla

Foto: Dustin Paczulla

Dustin Paczulla, mi

Comments are closed.