Brandanschlag auf islamisches Kulturzentrum in Berlin Tempelhof

Berlin – Auf das Gebäude der Islamischen Kulturgemeinde der Iraner in Berlin-Brandenburg ist heute Morgen ein Brandanschlag verübt worden. Das Feuer hat keinen größeren Schaden angerichtet, sondern nur die Fassade verrußt. Dies ist in wenige Tagen schon der dritte Anschlag gegen eine islamische Einrichtung. Im November waren in Berlin bereits Brandanschläge auf zwei Moscheen verübt worden. Unbekannte hatten an der Sehitlik-Moschee und der Al-Nur-Moschee im Bezirk Neukölln Feuer gelegt

Comments are closed.