„Weihnachtswunschbaum“ im Forum Duisburg für 400 Duisburger Kinder

forum-weihnachtenDuisburg – Ab dem 27. November steht im Forum Duisburg wieder ein Wunschbaum mit Weihnachtswünschen von 400 Kindern aus Duisburg. Kunden des Forums sind aufgerufen, einen der Kinderwünsche zu erfüllen. Der Wunschbaum steht bis zum 11. Dezember, spätestens dann sollten auch die Geschenke im Forum Duisburg abgegeben werden.
Im letzten Jahr war die Aktion so erfolgreich, dass das Centermanagement zu den ursprünglich geplanten 300 Wunschkarten nach nur zwei Tagen noch 100 zusätzliche Karten „nachlegte“.
Koordiniert durch Immersatt – Kinder- & Jugendtisch e.V. haben verschiedene Duisburger Institutionen aus ihren jeweiligen Betreuungsbereichen die 400 bedürftigsten Kinder ermittelt. „Wie bei vielen unseren Angebote haben wir als Immersatt nicht nur die Kinder aus unseren Einrichtungen im Blick, sondern versuchen im Zusammenschluss mit zahlreichen Kinder- und Jugendeinrichtungen möglichst viele Kinder dieser Stadt zu erreichen“, so Ralf Menrad von Immersatt.
Die Wunschbaum-Aktion kommt unter anderen Kindern des Schifferkinderheims Nikolausburg der Caritas, verschiedenen Jugendzentren der Stadt Duisburg und der Falken, Tagesgruppen des Diakoniewerks Duisburg, dem Ruhrorter Jugendzentrum „Hafenkids“ sowie des Vereins Immersatt selbst zugute.
„Die Wünsche sind so verschieden wie die Kinder unterschiedlich sind: Vom Kleinkinder-Bilderbuch, einem Hello-Kitty-Regenschirm und einer Mädchen-Winterjeans über ein „Was-ist-Was“-Buch bis hin zu Körperpflegeprodukten oder einem Gutschein ist alles dabei!“, weiß Centermanager Lutz Müller.

Ablauf und Hintergrund:
Man sucht eine Karte aus, besorgt und verpackt das Geschenk und gibt es bis spätestens zum 11. Dezember an der Information des Forum Duisburg ab. Für jeden erfüllten Wunsch leuchtet am Wunschbaum ein Lämpchen. Der Wert der Geschenke soll auf maximal 25 Euro begrenzt sein. Die rechtzeitige Verteilung organisiert Immersatt e.V.

Foto: Sadrina

Comments are closed.