Schwerer Unfall auf der B 475 bei Warendorf

Warendorf – Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, 22.11.2010, 7.48 Uhr, auf der B 475 in Warendorf, wurden zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 76.000 Euro.

Ein 19-jähriger Mann aus Dortmund befuhr mit seinem Ford Cougar die B 475 aus Westkirchen in Richtung Kreisverkehr Sassenberger Straße in Warendorf. Vor ihm fuhren mehrere Fahrzeuge in die gleiche Richtung. Der 19-Jährige überholte die vor ihm fahrenden Fahrzeuge. Kurz vor der Emsbrücke kam ihm eine 45-jährige Sassenbergerin mit ihrem Pkw entgegen. Ein Versuch des Dortmunders sich hinter einem Fahrzeug auf seiner Fahrspur einzuordnen, schlug, aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit, fehl. Er verlor die Kontrolle über seinen Ford, stieß mit dem Pkw der 45-Jährigen zusammen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Sein Pkw überschlug sich mehrfach. Einem 49-jährigen Mann aus Castrop-Rauxel, der von dem Ford Cougar zuvor überholt wurde, sowie einem 41-jährigen Mann aus Warendorf, der hinter der 45-jährigen in Richtung Westkirchen fuhr, gelang es nicht mehr zu bremsen. Es kam zu weiteren Zusammenstößen. Zur Feststellung des genauen Unfallhergangs wurde ein Polizeihubschrauber angefordert um Luftbilder von der Unfallstelle zu fertigen und ein Rollei-Metric Verfahren durchzuführen. Unfallzeugen befreiten den leicht verletzten 19-Jährige aus seinem Fahrzeug. Die 45-jährige Sassenbergerin und der 41-jährige Warendorfer wurden schwer verletzt mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Der 49-jährige Mann aus Castrop-Rauxel blieb unverletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge blieb die B 475 in Warendorf bis 12.15 Uhr gesperrt. Durch die Feuerwehr wurden ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden und die Straße gereinigt. Bis auf den Pkw des 49-Jährigen waren die Autos nicht mehr fahrbereit und wurde durch Abschleppunternehmen von der Unfallstelle geborgen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 76.000 Euro.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.