Moers: Schubert und Liszt im Martinstift

Moers – Der junge russische Pianist Oleksandr Poliykov gastiert am Freitag, 19. November, um 19.30 Uhr im Martinstift (Filder Straße 126). Der 22-Jährige ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe und trotz seines Alters bereits ein erfahrener Konzertpianist. Das Konzert wird durch die Deutsche Schubert-Gesellschaft Duisburg im Rahmen der städtischen Konzertreihe ermöglicht. Zu hören sind unter anderem Schuberts bekannte Impromptu G-Dur op. 90/3 und die Sonate c-Moll D 958 sowie von Franz Liszt die Etudes d’exécution transcendante.

Eintritt: 12 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre erhalten freien Eintritt, Karten: Moerser Musikschule, Filderstr. 126, Tel.: 0 28 41/ 13 33, MoersMarketing GmbH, Homberger Straße 4, Tel 0 28 41/ 88 22 66 (zuzüglich Bearbeitungsgebühr) und Buchhandlung Böckler, Kirchstraße 11, Tel.: 0 28 41/ 2 22 65, sowie Restkarten an der Abendkasse. Eine Reservierung wird empfohlen.

Comments are closed.