Räumung der Blockade in Gorleben steht offenbar kurz bevor

Xtausendmal quer, die Organisation, die die Blockade vor dem Zwischenlager Gorleben organisiert, meint, eine Räumung scheine unmittelbar bevor zu stehen. Die Polizei hat eine Verfügung zur Auflösung der Versammlung verlesen. Die Räumung der Straßenblockade auf der Zufahrtstraße vor dem Atommüll-Zwischenlager Gorleben rückt offenbar näher. Die Polizei fordert die rund 3000 Atomkraftgegner auf, die Straße innerhalb von 30 Minuten zu räumen. Ein Sprecher der Gruppe forderte die Polizei auf, sich bei einer möglichen Räumung an „Recht und Gesetz“ zu halten. Die Demonstranten lagerten teils seit 30 Stunden auf Strohsäcken und Isomatten und hatten sich in warme Decken gehüllt. „.

Comments are closed.