Burka-Verbot: Das muss doch nicht sein!

Eine Burka zu tragen, ist seit Kurzem in Frankreich – aber auch in Belgien – verboten. Den Trägerinnen, denen nun einmal leider Gottes die Religion gebietet, sich zu verschleiern, droht bei Zuwiderhandlung ein Bußgeld. Dies droht selbst dann, wenn die Burka gar keine Burka ist, sondern eine Niqab. Und die will der liebe Gott eigentlich noch häufiger sehen.
Und, was sie möglicherweise ein wenig überraschen wird: ich auch. Jedenfalls die Niqab in ihrer an europäische Modeusancen leicht angepassten Form. Verbote – so viel muss klar sein – sind jedenfalls kein Mittel, um das dringend benötigte Verständnis zwischen den Religionen nach vorn zu bringen. Das Rezept kann nur lauten: Integration. Kompromisse. Beide Seiten gehen ein wenig aufeinander zu.
Wir erlauben die Burka, ach nee: die Niqab. Und die Muslimas wählen die europäische Passform. Da haben dann alle etwas davon. Sehen sie selbst: ein starkes Video. Klick.

Comments are closed.