Duisburg: SPD-Arbeitnehmer laden zur Diskussion über Integration ein

IMG_6674.jpg

Image by xtranews.de via Flickr

Duisburg – Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) innerhalb der SPD lädt zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema Integration. Ein Thema, das zurzeit ganz hohe aktuelle Bedeutung hat.

„Vieles wird derzeit in der Öffentlichkeit diskutiert“, so der AfA-Unterbezirksvorsitzende und SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Bischoff, „und diese Diskussionen sind natürlich auch notwendig. Andererseits ist für uns in Duisburg die Problematik auch keine Neuigkeit. Viele Ansätze sind versucht, einige erfolgreich und andere weniger erfolgreich umgesetzt worden. Wir freuen uns daher ganz besonders darüber, dass wir mit der Duisburger Staatssekretärin für Integration, Zülfiye Kaykin, eine prominente und kompetente Fachfrau und gleichzeitig Duisburgerin zu dieser wichtigen Diskussion gewinnen konnten. Wer könnte besser als sie über die Probleme und Erfolge der Integration sowohl am Arbeitsplatz als auch beim Zusammenleben vor Ort referieren?“

Die Veranstaltung unter dem Titel „Integration am Arbeitsplatz!? – Zusammenleben vor Ort gestalten“ findet am

Mittwoch, dem 06.10.2010, ab 17:00 Uhr
im AWO – Treff Integration
Kaiser-Wilhelm-Str. 307 – 309
47169 Duisburg-Marxloh


statt.

Moderiert wird sie von Rainer Bischoff, Vorsitzender der AfA Duisburg.

„Wir würden uns sehr darüber freuen“, so Rainer Bischoff weiter, „wenn wir einen Diskutanten- und Teilnehmerkreis weit über die SPD hinaus gewinnen könnten. Das Thema ist kein parteipolitisches, sondern ein breites gesellschaftliches. Daher heißen wir alle Interessierten, ob mit oder ohne Migrationshintergrund, außerordentlich Willkommen.“

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.