Duisburg: Schwerer Raub auf Spielhalle in Marxloh

pol3 DuisburgHeute betrat gegen 06:30 Uhr, kurz nach Geschäftsöffnung, ein unbekannter Mann eine Spielhalle auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Duisburg-Marxloh. Als der Mann Geld gewechselt haben wollte, betrat ein zweiter Täter die Spielhalle, bedrohte die Angestellte mit einer schwarzen Pistole und ließ sich sämtliches Bargeld aushändigen. Anschließend flüchteten die beiden arabisch sprechenden Männer zu Fuß in unbekannte Richtung. Beschreibung des 1. Täters: 30-40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schwarze Haare, pockennarbiges Gesicht, beigefarbene Kapuzenjacke. Von der Bekleidung des 2. Täters mit der Waffe waren der Zeugin lediglich eine schwarze Hose und schwarze Handschuhe in Erinnerung. Hinweise von Zeugen nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0203-2800 entgegen.

Comments are closed.