Neue pädagogische Arbeitsmaterialien des Zivilen Friedensdienstes für Schulen und politische Bildung erschienen

ausstellung3Bonn (ots) – Gewalt verhindern, Frieden schaffen – das ist immer wieder ein Thema im Schulunterricht und in der politischen Bildung. Neue pädagogisch-didaktische Arbeitsmaterialien des Zivilen Friedensdienstes (ZFD) ermöglichen einen ungewöhnlichen Zugang zu diesem Thema und liefern Lehrkräften gute Arbeitsvorlagen.

Im Mittelpunkt der Unterrichtsmaterialien „Wir scheuen keine Konflikte“ stehen die Projekte des Zivilen Friedensdienstes in Konfliktgebieten in aller Welt. Dort tragen ZFD-Fachkräfte dazu bei, Konflikte gewaltlos zu regeln oder ein neues Aufflammen nach dem Ende eines Krieges zu vermeiden.

Das Unterrichtsthema bietet einen guten Anlass, den Umgang mit Konflikten in unserem Alltag zu thematisieren. Die Arbeitsmaterialen eignen sich für fachbezogenen und fächerübergreifenden Unterricht in Sek I und II sowie an Berufsschulen. Arbeitsblätter und Hintergrundinformationen erleichtern die Unterrichtsvorbereitung. Schulen, Bildungseinrichtungen, Kirchengemeinden und Friedensinitiativen können sie gegen 7 Euro Versandkostenbeitrag per E-Mail bestellen bei material@ziviler-friedensdienst.org. Der Versand erfolgt mit Rechnung.

Comments are closed.