Duisburg: Drei gegen Adolf – Bildstrecke

Duisburg – Gleich drei Demos unterschiedlicher Ausrichtung aber mit einem Ziel fanden heute in Duisburg statt. Die Partei DIE LINKE und das Bündnis gegen Rechts startetengegen 10 Uhr ihren Aufmarsch auf dem Bahnhofsvorplatz, während die per Bus zum LPZD in der Schifferstr. verbrachten ProNRW-Anhänger erst gegen 11:30 Uhr geordnet los liefen. Beide Gruppen ein Ziel: das Rathaus, wo schon der DGB und vor allem die Jugendorganisationen der Gewerkschaften und Parteien sowie Alt-Oberbürgermeister Josef Krings schon auf Betriebstemperatur waren.

Hier eine Bildstrecke:

[album: http://xtranews.de/wp-content/plugins/dm-albums/dm-albums.php?currdir=/wp-content/uploads/dm-albums/demo28-8/]

Comments are closed.