Grüne wollen sich für bürgerliche Wähler öffnen

Düsseldorf (ots) – Grünen-Chef Cem Özdemir will seine Partei noch stärker für bürgerliche Wähler öffnen. „Wir müssen weiter daran arbeiten, dass wir die Zustimmung aus Kreisen, die uns bislang kaum gewählt haben, noch verbreitern und diese Menschen dauerhaft an uns binden“, sagte Özdemir der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe). „Dazu zählen Landwirte, Handwerker und Selbstständige“, sagte der Grünen-Vorsitzende. Özdemir wies auch darauf hin, dass die Grünen in einigen großen Städten bereits stärker seien als die SPD.

Comments are closed.