Duisburg: Überfall auf Bäckerrei

pol1 Duisburg  – Bereits um viertel nach vier heute früh (14.07.) bedrohte ein maskierter Mann die Angestellte einer Bäckerei in Hamborn auf der Alleestraße mit einem Schraubendreher. Der Unbekannte hatte zunächst an die Tür geklopft und nach dem Öffnen mit dem Schraubendreher in der Hand Geld gefordert, die verängstigte Frau und die Backstube gedrängt und dann im Büro in einem Schrank Bargeld gesucht. Er flüchtete schließlich ohne Beute.

Der Mann war etwa 25 Jahre alt, schlank, mit einem Tuch maskiert, trug eine Brille, eine dunkelblaue Caprihose, einen dunkelblauen Pullover und ein Basecap. Er sprach mit osteuropäischem Akzent. Hinweise auf den Täter nimmt das KK 13 unter der Telefonnummer 280-0 entgegen.

Comments are closed.