Verkehrsunfall am Sittardsberg

Textilschutzkleidung 

Symbolbild

 

 

Duisburg (ots) – Am 09.07.10, gegen 14:05 Uhr, befuhr ein 40jähriger Kradfahrer (Honda 900) die Sittardsberger Allee in Richtung A 59 auf der linken Spur. Ein entgegenkommender Pkw-Führer (BMW), der links in die Zufahrt zum Busbahnhof abbiegen wollte, übersah den Kradfahrer. Es kam zu Zusammenstoß. Der gestürzte Kradfahrer klagte über Schmerzen im Oberkörper, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung den Rettungswagen wieder verlassen. Für die Dauer der Unfallaufnahme ist die Sittardsberger Allee in Fahrtrichtung A 59 gesperrt worden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen

Comments are closed.