Arbeitgeber kritisieren Pläne für höhere Kassenbeiträge

bda

Berlin (ots) -  Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände hat die Pläne der Koalition kritisiert, die Krankenkassenbeiträge anzuheben. "Wer jetzt höhere Beiträge plant, gefährdet die wirtschaftliche Erholung", warnte der Arbeitgeberverband BDA gegenüber dem Tagesspiegel (Samstagausgabe). Es dürfe keine neuen Belastungen für Wirtschaft und Arbeit geben. Statt die Lohnzusatzkosten durch Beitragserhöhungen steigen zu lassen, müsse "endlich der Einstieg in die Entkopplung der Gesundheitskosten vom Arbeitsverhältnis gelingen".

Comments are closed.