Meiderich: Schüler mit Messer bedroht und Handy “abgezogen”

 Raub

Räuberische Erpressung zu Lasten von zwei 16-jährigen Besuchern des Landschaftsparks Nord

 

Duisburg (ots) – Zwei bisher unbekannte Täter bedrohten gestern (30.06.), gegen 21.00 Uhr, zwei 16-jährige Schüler auf der Moritz-Tigler-Straße in Meiderich, die sich zu Besuch im Landschaftspark Nord aufhielten. Die Täter bedrohten die Schüler mit einem Messer und zwangen sie zur Herausgabe von Geld und ihren Handys. Täterbeschreibung: ca. 17 Jahre alt, südländischer Herkunft. Der erste Täter war ca. 185 cm groß, dunkle Haare, trug ein weißes Muskelshirt und eine graue Jogginghose. Der zweite Täter war ca. 170 cm groß, hatte gegeelte Haare und trug ein graues Shirt sowie eine schwarze Jogginghose. Wer kann dem KK 13 sachdienliche Hinweise zu diesen beiden Tätern geben? Die Rufnummer lautet 0203/280(0).

Comments are closed.