Betfair: Argentinien geht als Favorit ins Viertelfinale

uav5iqee16

Berlin (ots) – Die Community der weltweit größten Wettbörse Betfair sieht die Südamerikaner bereits mit einem Bein im Halbfinale. Brasilien bleibt Favorit auf den WM-Sieg.

Nach den Achtelfinalspielen haben alle Favoriten ihre Klasse gezeigt: Effiziente Brasilianer, souveräne Argentinier, dominante Spanier, nüchterne Niederländer und eine mitreißende deutsche Mannschaft. In den Viertelfinals treten sie nun erstmalig gegeneinander an. Für das Team von Joachim Löw folgt bereits die zweite große Bewährungsprobe: Ein Sieg gegen Diego Maradonas selbst gekürtes "Gala-Team" unter Superstar Messi ist für den Einzug ins Halbfinale Bedingung. Keine leichte Aufgabe und für die Betfair-Nutzer sind die Argentinier mit einer Siegeswahrscheinlichkeit von 57,3% (Quote: 1,74) auch klarer Favorit. Den Deutschen werden immerhin 42,9% (Quote: 2,33) eingeräumt.

Die Favoritenliste führt weiterhin Brasilien mit einer Siegeswahrscheinlichkeit von 28,8% (3,48) an. Dicht auf folgt Spanien, das nach dem überzeugenden Sieg gegen Portugal am Dienstag auf Platz 2 vorgerückt ist (24,7% bzw. 4,05), und Argentinien auf Platz 3 mit 16,4% (6,1). Nach dem überragenden Sieg gegen England ist die deutsche Elf mit einer Wahrscheinlichkeit von 11,5% (8,7) auf Platz 4 geklettert. Zum Vergleich: Vor WM-Beginn wurden ihre Chancen noch auf ca. 6% geschätzt. Auf Deutschland folgen die Niederlande mit 10,8% (9,3), die jedoch zunächst das Viertelfinale gegen die Brasilianer bestehen müssen. Hier werden den Oranje nur Chancen von 33,1% (3,02) eingeräumt – im Vergleich zu 67,1% für die Seleção (1,49).

Die prominentesten Duelle von Deutschland und Argentinien waren jeweils WM-Finals: 1986 wurde Argentinien Weltmeister, 1990 holte die deutsche Elf ihren bislang letzten Titel. Statistisch gesehen siegten die Argentinier häufiger – so auch mit 1:0 im Freundschaftsspiel am 3. März diesen Jahres. Bleibt die Hoffnung auf eine Wiederholung des deutschen Sieges im Elfmeterschießen während des Sommermärchens 2006: Seit damals ist der handgeschriebene Zettel des Torwarttrainers Andreas Köpke Legende – Jens Lehmann hielt zwei Elfmeter und die deutsche Elf zog ins Halbfinale ein. Schreib ihn noch mal, Andy…

Wie die Betfair Community die Chancen der teilnehmenden Mannschaften beurteilt, zeigt in Echtzeit die Website www.thevoiceofthefans.com . Unter anderem macht das interaktive "Fans‘ World Cup Wallchart" auf einen Blick anschaulich, wie die aktuelle Prognose für den Turnierverlauf aussieht.

*Stand der Quoten: 30.06.2010, 13:15 Uhr

Comments are closed.