Still-Leben Ruhrschnellweg: Flyer für Duisburg und Resttickets noch verfügbar

 

Am 18. Juli 2010 ist es soweit, das Bergfest “Still-Leben Ruhrschnellweg” der Kulturhauptstadt RUHR.2010, findet auf 60 Kilometern zwischen Duisburg und Dortmund auf der A40/B1 statt. Aus diesem Grund gibt es nun einen speziellen Flyer zum Still-Leben im Raum Duisburg mit wichtigen Informationen zur An- und Abfahrt sowie dem Bühnenprogramm.

Download Still-Leben-Flyer

Sollten Sie kurzentschlossen noch Interesse haben, an der “längsten Tafel der Welt” Platz zu nehmen, gibt es nun die letzte Gelegenheit. Lediglich am Autobahnkreuz Kaiserberg sind noch wenige Tische im freien Verkauf zu erwerben:

Sichern Sie sich jetzt Ihr Tischticket. Sowohl online als auch über alle bekannten Vorverkaufsstellen sind noch Resttickets für die längste Tafel der Welt erhältlich. Solange der Vorrat reicht!

Die 60 Kilometer lange Veranstaltungstrecke ist in Stadtbereiche, Ausfahrten und Blöcke eingeteilt. Insgesamt gibt es 115 Blöcke. Um Ihnen eine möglichst genaue Standortauswahl für Ihr Tischticket zu ermöglichen, können Sie je Block buchen. Wählen Sie auf der Streckenabbildung zunächst das Stadtgebiet, dann Ausfahrt und dann den Block. Abschnitte, in denen keine Tischtickets mehr zur Verfügung stehen, sind mit “Leider belegt” gekennzeichnet. Nach Auswahl des Blocks können Sie Ihren Programmbeitrag angeben und danach die Buchung online über ein Buchungsformular abschließen.

Bei Fragen zu Tischreservierung und Buchung wenden Sie sich bitte an die Tickethotline: 01805 – 15 2010 (Festnetz 14 Cent pro Min, Mobilfunkpreise abweichend). An einem Tisch finden acht bis zehn Personen Platz. Ein Tischticket kostet 25,- EUR (zzgl. 3,50 EUR Gebühren), zusätzlich fallen 4,90 EUR Versandkosten bei einer Online-Buchung an. Nähere Informationen finden Sie auf www.ruhr2010.de/still-leben.

Comments are closed.