Jugendliche an der Sechs-Seen-Platte geschlagen und beraubt

gang_200

Duisburg – Wedau (ots) – Am Freitag, den 18.06.2010, gegen 20.40 Uhr, wurden drei Jugendliche an der Sechs-Seen-Platte im Bereich des Wolfsees zunächst von einer fünf köpfigen Tätergruppe angesprochen. Im weiteren Verlauf schlugen 3 der 5 Täter auf die Jugendlichen ein und schubsten diese in den See. Unter Vorhalt eines Messers wurden die Jugendlichen dann ihrer Handys beraubt. Im Anschluss an die Tathandlung flüchtete die Tätergruppe in unbekannte Richtung. Die 3 Haupttäter können von den Geschädigten wie folgt beschrieben werden:

Bei allen drei Tätern handelt es sich um männliche Ausländer im Alter zwischen 16 und 19 Jahren mit auffällig kurzen Haaren.

1. Täter übergewichtige Statur, ca 165 cm bis 175 cm groß, schwarze Lederjacke, helles T-Shirt

2. Täter kräftige Statur, ca 165 cm groß, Dreitagebart, schwarze Lederjacke

3. Täter muskulöse Statur, ca 190 cm groß, Jeanshose, braune Lederjacke

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Duisburg, Tel.: 0203 – 2800

Comments are closed.