6 Tatverdächtige wegen bandenmäßigen Diebstahls festgenommen

Polizei Duisburg

Duisburg (ots) – Im Rahmen gezielter Ermittlungen gegen eine dringend tatverdächtige Tätergruppe, die im Verdacht steht, diverse Einbrüche, vor allem in NETTO-Filialen in NRW begangen zu haben, wurden am 08.06.2010 gegen 03:15 Uhr zunächst drei Tatverdächtige festgenommen und am nächsten Tag dem Haftrichter vorgeführt, der auch gegen alle drei Haftbefehle erließ. Gestern, am 10.06.2010 wurden drei weitere Tatverdächtige festgenommen und heute, am 11.6.2010, dem Haftrichter vorgeführt, der ebenfalls gegen alle drei Haftbefehle erließ. Die Täter sind zwischen 19 und 22 Jahre alt. Beim ersten Zugriff am 08. Juni im Duisburger Norden konnten aus dem mitgeführten Tatfahrzeug Diebesgut (Tabakwaren) im Wert von ca. 8000 € sichergestellt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Comments are closed.