Hermann Gröhe: Rückzug von Roland Koch ist großer Verlust

080909-pd-header-580 Zu dem angekündigten Rückzug des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch von seinen politischen Ämtern erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Hermann Gröhe:

Rückzug von Roland Koch ist großer Verlust

Die Bundes-CDU nimmt die Entscheidung von Roland Koch mit Respekt, aber auch großem Bedauern zur Kenntnis. Sein Ausscheiden aus der Politik bedeutet für die CDU einen großen Verlust.

Roland Koch zählt zu den markantesten Stimmen der CDU in Deutschland. Mit großer Kompetenz, klarem Kompass und politischer Weitsicht hat er die Politik der Union in den vergangenen Jahren entscheidend mitgeprägt. Unter seiner Führung als Ministerpräsident wurde Hessen überaus erfolgreich vorangebracht, auch in der Bundespolitik hat Roland Koch stets wichtige Impulse gesetzt. Dafür sind wir ihm sehr dankbar!

Die Bundes-CDU legt auch in Zukunft auf den Rat von Roland Koch größten Wert. Für seine Zukunft, persönlich wie beruflich, gelten ihm unsere besten Wünsche.

Comments are closed.