Krieger-Gruppe überrascht Duisburgs Politiker

Krieger-Gruppe überrascht Duisburgs Politiker mit seinen Planungen und der Nachricht über den Erwerb des Güterbahnhofsgeländes

Die Krieger-Gruppe, der größte deutsche Möbel-Einzelhändler, macht ernst. Das Unternehmen hat nicht nur Pläne für ein riesiges Möbel-Zentrum auf dem Gelände des ehemaligen Duisburger Güterbahnhofs vorgelegt, sondern bereits das Gelände erworben.

Klicken Sie bitte hier, um den Plan in einer größeren Version zu öffnen

4 thoughts on “Krieger-Gruppe überrascht Duisburgs Politiker