Rüttgers: Banken müssen mehr zahlen

Köln (ots) – NRW-Ministerpräsident Rüttgers hat am Sonntag in einer Leserveranstaltung des "Kölner Stadt-Anzeiger" gefordert, dass die europäischen Banken deutlich stärker als bisher geplant an der internationalen Finanz-Hilfe für Griechenland beteiligt werden müssen. Sie hätten sich in Griechenland-Anleihen engagiert, um deutlich höhere Renditen erzielen zu können. Es gehe nicht an, dass der Steuerzahler für die Absicherung der bedrohten Investments gerade stehen müsse. Heftige Kritik äußerte Rüttgers ferner an den internationalen Rating-Agenturen. Sie hätten solche Investments mit guten Bonitätswerten versehen. Durch die plötzliche Einstufung "Ramsch" sei eine kritische Situation erst entstanden. Hier müsse ein neuer Weg gefunden werden (Bericht in der Montag-Ausgabe des Kölner Stadt-Anzeiger).

Reblog this post [with Zemanta]

Comments are closed.