N24-EMNID-UMFRAGE Deutsche bewerten Griechenlandkrise als hausgemacht – Mehrheit glaubt nicht an Kreditrückzahlung

Berlin (ots) – Die Hauptschuld an der Finanzkrise in Griechenland tragen nach Ansicht der Mehrheit der Deutschen die Griechen selber. So sehen das 59 Prozent der Bürger, in der jüngsten Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Emnid für den Nachrichtensender N24 durchgeführt hat. 13 Prozent sehen ein Versagen der Banken als ursächlich an; 11 Prozent bestätigen den europäischen Politikern, versagt zu haben. Dahingegen halten nur 9 Prozent die Spekulanten für die Schuldigen in der Griechenlandkrise.

Mit Blick auf die Diskussion rund um die Hilfskredite wünschen sich 62 Prozent eine Beteiligung der Banken an der Rettung des Landes. 76 Prozent sind nicht davon überzeugt, dass es den Griechen gelingen wird, ihre Schulden zurückzuzahlen. Nur 19 Prozent glauben, Athen werde die Kredite wieder begleichen.

Comments are closed.