Obermarxloh: Susanna Yoko Henkel besucht GGS Kunterbunt

Foto: Christoph Müller-Girod

Am Freitag, den 30.04. besucht die derzeitige Artist in Residence der Duisburger Philharmoniker, die Geigenvirtuosin Susanna Yoko Henkel, die Gemeinschaftsgrundschule Kunterbunt an der Kantstraße in Obermarxloh. Im Gepäck hat sie die Geschichte und die Musik von Munro Leafs „Ferdinand der kleine Stier“.

In dieser Spielzeit hat sich in Duisburg ein richtiger Fanclub um die junge Geigenvirtuosin gebildet. Nicht nur, dass alle Philharmonischen Konzerte mit ihr restlos ausverkauft waren – auch das Kammerkonzert am letzten Sonntag war mit über 1000 Besuchern überdurchschnittlich gut besucht.

In Obermarxloh hat die vierte Klasse die Gelegenheit einen echten Star und dessen Instrument – die Stradivari „Ex Leslie Tate“ – hautnah zu erleben. Susanna Yoko Henkel wird nicht nur Autogramme geben sondern auch den Schülern und Schülerinnen Rede und Antwort stehen.

Reblog this post [with Zemanta]

Comments are closed.