Beim Ratze zu Besuch

pruefer
Tillmann Prüfer (Foto: FTD)

Tillmann Prüfer Kolumnist der Financial Times Deutschland (FTD) wäre gerne Bischof, nicht nur wegen der schönen Roben. Auch das Weltbild ist bequem: An allem sind die 60er-Jahre schuld. Seinem Traum gab er sich in einem Gedicht hin. Und das fängt so an:

Ach, wie gern ich Bischof wär!

Schon ob der Garderobe:

Ich bräuchte nie Klamotten mehr

und trüg nur schwarze Robe.

Die Kappe, die so lila ist,

bedeckte dann mein Haupt,

an dem schon eine Glatze frisst,

dem Bischof ist’s erlaubt.

Ich wohnte mietfrei schön im Dom,

die Bibel wär mein Buch.

Ich wär im Sommer oft in Rom

beim Ratze zu Besuch.

 

Und es geht auch noch ein ganzes Stück weiter. Wie – das sehen Sie hier:

http://www.ftd.de/lifestyle/lifestyle/:tillmann-pruefer-beim-ratze-zu-besuch/50098659.html

Comments are closed.