Den Rechten die rote Karte zeigen – Empfang der SPD Duisburg mit Andrea Nahles

Duisburg – Die Generalsekretärin der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, Andrea Nahles, nimmt am Samstag, dem 27. März 2010, an einem Empfang der SPD Duisburg teil. Auf dem Empfang soll das Engagement der vielen Bündnisse und Bürgerinitiativen der Stadt und Region gegen die Kampagne der rechtspopulistischen „Bürgerbewegung pro Nordrhein-Westfalen“ (pro NRW) gewürdigt werden. Andrea Nahles wird sich in einem Grußwort bei den Initiativen und Gästen für deren beherztes Engagement gegen rechts bedanken.

Es geht darum, gemeinsam den Rechten die rote Karte zu zeigen!

Am Wochenende finden vor verschiedenen Moscheen in Nordrhein-Westfalen Demonstrationen und „Mahnwachen“ von pro NRW statt, die unter dem Motto „Abendland in Christenhand“ stehen.

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel wird am Freitag, dem 26. März 2010, betroffene Moscheen in mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen besuchen, darunter Oberhausen, Gelsenkirchen, Mülheim a.d. Ruhr, Essen und Bochum. Am Sonntag, dem 28. März 2010, besucht Sigmar Gabriel darüber hinaus die Merkez Moschee in Duisburg-Marxloh und nimmt an der zentralen Gegendemonstration gegen den ebenfalls für Sonntag geplanten „Sternmarsch“ von pro NRW auf die Moschee in Duisburg-Marxloh teil.

Der Empfang der SPD Duisburg findet statt:

am Samstag, dem 27. März 2010,

um 18.00 Uhr,

in der Kulturzentrale Hundertmeister

Goldstr. 15, 47051 Duisburg

Comments are closed.