Sinfonie der Tausend – ausverkauft!

Mahler's Piano
Image by Ethan Prater via Flickr

(Duisburger Philharmoniker) – Das Konzert „Sinfonie der Tausend“ am 12. September im Landschaftspark Duisburg-Nord im Programm des Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 ist ausverkauft. Bereits am ersten Tag des Vorverkaufs hatten mehr als 1.000 Karten die Besitzer gewechselt. Fünf Tage später waren dann die restlichen Tickets weg.

Mit der Ankündigung des Konzertes unter der Musikalischen Leitung von Weltstar Lorin Maazel wurde eine deutschlandweite und sogar internationale Aufmerksamkeit erzielt. Die Kartenkäufer kommen sowohl aus der nahen und etwas weiteren Umgebung als auch aus Hamburg, Berlin, München und sogar Wien.

Am 12. September 2010 jährt sich zum 100. Mal die Uraufführung von Gustav Mahlers 8. Sinfonie. Damals in München waren 858 Sänger und 171 Instrumentalisten beteiligt. Nicht grundlos also trägt die Sinfonie seither den griffigen Titel „Sinfonie der Tausend“.

Gemeinsam mit Orchestern der Metropole Ruhr, wie z.B. den Bochumer Symphonikern, Dortmunder Philharmonikern, Essener Philharmonikern, der Neue Philharmonie Westfalen und dem  Philharmonisches Orchester Hagen sowie Chören aus der Region rekonstruieren die Duisburger Philharmoniker und die RUHR.2010 das Uraufführungskonzert. Heute wie damals wird das Konzert nicht in einem klassischen Konzertsaal stattfinden, sondern in einer Halle ohne Bühne und Orchestergraben. Mit ihrer Größe und abweisenden Rauheit ist die Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord dafür der ideale Aufführungsort. Ein Ausnahmeereignis!

Reblog this post [with Zemanta]

Comments are closed.