Brüderle für Veröffentlichung der Betriebsratsgehälter

Düsseldorf (ots) – Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat sich für einen Ethikkodex für Betriebsräte und eine Veröffentlichung der Betriebsratsgehälter ausgesprochen. "Wir wollen Transparenz. Die Betriebsversammlung sollte ein Recht auf die Offenlegung der Aufwendungen für Betriebsräte bekommen", sagte Brüderle der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Er halte es daher für sinnvoll, neben dem Verhaltenskodex für Manager auch einen Ehrenkodex für Betriebsräte zu entwickeln.

Comments are closed.