Meerbusch: Tödlicher Verkehrsunfall

Meerbusch Am 13.01.2010, gegen 20:23 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 476 in Meerbusch-Büderich ein schwerer Verkehrsunfall.
Der Fahrer, ein 57jähriger Mann aus Meerbusch, befuhr mit seinem schwarzen Pkw Mercedes-Kombi die L476 aus Osterath in Richtung Büderich und prallte in Höhe des Waldparkplatzes aus noch ungeklärter Ursache gegen einen rechtseitig stehenden Baum.
Durch den Aufprall wurde der Fahrer tödlich verletzt und der Pkw vollständig zerstört.
Für die Dauer der Bergung und Unfallaufnahme musste die Landstraße in beiden Richtungen gesperrt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf über 12000 Euro.
Die Ermittlungen zur Ursache dauern noch an.
In dem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Tel. 02131-3000 zu melden.

Reblog this post [with Zemanta]

Comments are closed.