Sex-Umfrage: Deutsche lieben Quickies

Hamburg (ots) – Insgesamt 76 Prozent der Deutschen finden einen Quickie reizvoll. Das zeigt eine Umfrage des GEWIS-Instituts im Auftrag der Zeitschrift PETRA (EVT:14.01.2010). Über die Hälfte der Frauen (56 Prozent) und 92 Prozent der Männer stehen auf die schnelle Nummer. Befragt wurden 1.026 Frauen und Männer zwischen 20 und 45 Jahren.

Vorteil des Quickies ist, "dass hinter ihm nicht der Druck der perfekten Liebesnacht steht", wie Psychologin und Paartherapeutin Doris Heinz gegenüber PETRA erklärt. "Und der Quickie macht Lust auf mehr. Ich vergleiche das gern mit dem Joggen: Am Anfang muss man sich überwinden, die Laufschuhe anzuziehen. Aber hinterher fühlt man sich prima." Nach einer Weile entstehe aus dem Sport "ein angenehmes Hobby, das man nicht mehr missen will". Das Spannende: Kurzer Sex wirkt sich oft positiver auf Beziehungen aus als eine Paartherapie und sorgt dafür, dass die Liebe lange hält.

Comments are closed.