Mord in Moers – 71jähriger Hausbesitzer tot aufgefunden

Duisburg -  Gestern Nachmittag fanden Polizeibeamte in einem Einfamilienhaus in Moers-Kapellen den 71jährigen Hausbesitzer tot auf. Er hatte zahlreiche Stichverletzungen. Im Haus befand sich auch die 67jährige Ehefrau. Sie hatte ebenfalls Schnittverletzungen und offenbar Tabletten eingenommen. Sie befindet sich im Krankenhaus. Die Mordkommission aus Duisburg hat die Ermittlungen zum Tathergang aufgenommen.

Comments are closed.