Landwirtschaftsministerin Aigner attackiert die Discounter

BERLIN - SEPTEMBER 09: Horst Seehofer, head o...

Image by Getty Images via Daylife

Saarbrücken (ots) – Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat im Vorfeld der am Donnerstag in Berlin beginnenden Grünen Woche die Discounter scharf angegriffen. "Einige Herren in den Chefetagen der Handelskonzerne" würden erwarten, dass die Landwirte Top-Qualität zu Dumpingpreisen lieferten. "Das funktioniert nicht", sagte Aigner der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstagausgabe).

Aigner warnte in diesem Zusammenhang vor einem Qualitätsverlust bei Lebensmitteln, da "der Wettbewerb zwischen den großen Discountern immer härter, zum Teil auch immer rücksichtsloser wird." Wenn nur noch der niedrigste Preis regiere, "geht das nicht nur zulasten der Landwirte, sondern früher oder später auch zulasten der Qualität und damit der Verbraucher", betonte die Ministerin.

Derzeit würden viele Preise für Agrarprodukte wieder etwas anziehen. "In der Landwirtschaft sind die Schwankungen extremer als in anderen Bereichen der Wirtschaft. Ich hoffe, dass sich die Lage weiter stabilisiert", meinte Aigner.

Reblog this post [with Zemanta]

Comments are closed.