Duisburg: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 288

Duisburg-Ungelsheim (ots) – Am 24.12.2009 um 16.08 Uhr befuhr ein 50-Jähriger mit seinem roten Opel Astra die B 288 in Fahrtrichtung Krefeld. Ca. 600 m vor der Ausfahrt DU-Serm geriet er aus bislang unbekannter Ursache in den linken Fahrstreifen des Gegenverkehrs und prallte dort frontal gegen den ebenfalls roten Opel Astra eines 42-Jährigen. Der PKW eines auf dem rechten Fahrstreifen Richtung Duisburg fahrenden 55-jährigen PKW-Fahrers wurde beim Zusammenprall der Fahrzeuge seitlich beschädigt, ein Leitpfosten wurde abgerissen.

Der 50-jährige PKW-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle, der 42-Jährige gegen 19.30 Uhr im Krankenhaus.

Die B 288 wurde in Höhe der Unfallstelle zur Unfallaufnahme bis 19.15 Uhr gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Ein Unfallsachverständiger wurde hinzugezogen.

Comments are closed.