Duisburg: Wohnungsbrand

Duisburg – Am Samstag, dem 12.12.2009, gegen 19.40 Uhr, kam es in Duisburg-Meiderich auf der Lösorter Straße in einem Mehrfamilienhaus mit drei Wohnungen zu einem Brand.

Ersten Ermittlungen zufolge brannte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes an einem Fernsehgerät das Kinderzimmer vollständig aus. Alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, es wurde niemand verletzt.

Durch die Staatsanwaltschaft Duisburg wurde ein Brandsachverständiger mit der Ermittlung der Brandursache beauftragt.

Comments are closed.