Duisburg: Handtaschenraub

pol1Duisburg – Heute Morgen gegen 04.30 Uhr befand sich eine 20-jährige, vom Delta-Musikpark aus, alleine auf dem Heimweg. Auf der Hamborner Straße in Höhe Haxter Grund wurde sie plötzlich von einem männlichen Täter von hinten an den Schultern gefasst, umgerissen und unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Täter durchsuchte die Frau, entwendete ihre Handtasche und Handy und entfernte sich danach mit einem Fahrrad.

Von einer Zeugin wurde er kurz darauf in Höhe von „IKEA“, in Fahrtrichtung Hamborn fahrend, gesehen.

Täterbeschreibung: ca. 180 cm groß; 20-30 Jahre alt; schlanke Figur; auffälliger Stoppelhaarschnitt von dunkler Färbung; bekleidet unter anderem mit einem dunklen bzw. roten Pullover oder Jacke mit Kapuze;

Hinweise werden an die Polizei Tel.: 0203 – 2800 erbeten.

Comments are closed.