Verkehrsunfallflucht in Duisburg-Wanheimerort

pol2

Duisburg – 18.11.2009 – 14:32 – Am Dienstag, den 17.11.2009, gegen 20:40 Uhr, befuhr ein 17-jähriger Radfahrer den, in Fahrtrichtung gesehen, linken Radweg auf der Düsseldorfer Straße in Richtung Süden. An der Einmündung der Fasanenstraße wurde er von einem silberfarbigen BMW erfasst und zu Boden geworfen. Der BMW-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen.
Beschreibung: ca. 20-25 Jahre alt, offensichtlich Deutscher, ca. 180 cm groß, kräftige Statur, kurze, blonde Haare, trug einen weißen Pullover und eine Jeanshose. Wer hat den Unfall gesehen oder kann sachdienliche Angaben machen. Anrufe werden erbeten unter der Rufnummer 0203/280-0, Verkehrs-Kommissariat 22.

Comments are closed.