Rheinische Post: Eon-Ruhrgas-Chef: Gaspreise bleiben stabil

A natural gas processing plant
Image via Wikipedia

Düsseldorf (ots) – Privatkunden des Gasversorgers Eon Ruhrgas müssen vorerst keine höheren Kosten fürchten. „Wir können bislang versprechen, dass die Gaspreise für Haushaltskunden bei Eon über den Jahreswechsel stabil bleiben“, sagte Eon-Ruhrgas-Chef Bernhard  Reutersberg der „Rheinischen Post“ (Montagausgabe). ‚Wie sich die Preise im Verlauf des Jahres entwickelten, hänge vom Ölpreis ab, so Reutersberg. Im Zusammenhang mit dem Gas-Streit zwischen Russland und der Ukraine, der auch Gaslieferungen nach Mitteleuropa gefährdet, sagte der Manager: „Wir brauchen mehrere Lieferländer und mehrere Lieferwege.“  Er gehe davon aus, dass die neue Ostsee-Pipeline ab April gebaut werden könne.

Reblog this post [with Zemanta]

Comments are closed.