Homburger (FDP): „Gesundheitsfonds wird in dieser Form nicht aufrechterhalten werden“

BERLIN - OCTOBER 14: German Chancellor and Ch...
Image by Getty Images via Daylife
Bonn (ots) – Die  neue FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Birgit Homburger, rechnet mit deutlichen  Änderungen in der Gesundheitspolitik. In einem PHOENIX-Interview am Rande der Plenarsitzung sagte sie am Mittwoch: „Wir haben sehr klare Festlegungen im Koalitionsvertrag: Es wird in der Gesundheitspolitik natürlich eine große Veränderung geben. Der Gesundheitsfonds wird in dieser Form nicht aufrechterhalten werden.“ Dies werde nicht sofort zum Beginn des nächsten Jahres machbar sein, „sondern das braucht eine gewisse Zeit“, so Homburger. „Aber wir haben eine klare Festlegung, dass das nicht so bleibt“, sagte die FDP-Fraktionschefin.

Bonn (ots) – Die  neue FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Birgit Homburger, rechnet mit deutlichen  Änderungen in der Gesundheitspolitik. In einem PHOENIX-Interview am Rande der Plenarsitzung sagte sie am Mittwoch: „Wir haben sehr klare Festlegungen im Koalitionsvertrag: Es wird in der Gesundheitspolitik natürlich eine große Veränderung geben. Der Gesundheitsfonds wird in dieser Form nicht aufrechterhalten werden.“ Dies werde nicht sofort zum Beginn des nächsten Jahres machbar sein, „sondern das braucht eine gewisse Zeit“, so Homburger. „Aber wir haben eine klare Festlegung, dass das nicht so bleibt“, sagte die FDP-Fraktionschefin.

Comments are closed.