Duisburg-Innenstadt: Dreister PKW-Dieb in der Kirche gestellt

Duisburg – Am helllichten Nachmittag (26.10.), gegen 15:30 Uhr, nahmen Polizisten einen 38- jährigen Dieb in einer Kirche auf der Musfeldstraße fest. Er hatte auf dem Parkplatz Steinsche Gasse / Müllersgasse einen VW Passat aufgebrochen und kurz geschlossen. Der Motor lief bereits, als der Besitzer zu seinem Wagen zurückkehrte. Der wohnungslose Dieb sprang aus dem Auto und flüchtete. Die schnell eintreffenden Streifenwagenbesatzungen konnten den Mann in der Kirche unter einer Bank festnehmen. Neben dem Einbruchswerkzeug im Fahrzeug hatte er auch noch ein Handy, ein Navigationsgerät sowie ein Funkgerät dabei. Die Herkunft ist noch unklar, es dürfte sich jedoch um Diebesgut handeln. Da der Mann im Polizeigewahrsam über Atemnot klagte, kam er vorübergehend unter Bewachung ins Krankenhaus. Allerdings hielt der untersuchende Arzt dies allenfalls
für eine Spätfolge der missglückten Flucht und so konnte er den Rest der Nacht wieder in seiner Zelle verbringen. Heute wird er von der Kripo vernommen.

pol3Duisburg – Am helllichten Nachmittag (26.10.), gegen 15:30 Uhr, nahmen Polizisten einen 38- jährigen Dieb in einer Kirche auf der Musfeldstraße fest. Er hatte auf dem Parkplatz Steinsche Gasse / Müllersgasse einen VW Passat aufgebrochen und kurz geschlossen. Der Motor lief bereits, als der Besitzer zu seinem Wagen zurückkehrte. Der wohnungslose Dieb sprang aus dem Auto und flüchtete. Die schnell eintreffenden Streifenwagenbesatzungen konnten den Mann in der Kirche unter einer Bank festnehmen. Neben dem Einbruchswerkzeug im Fahrzeug hatte er auch noch ein Handy, ein Navigationsgerät sowie ein Funkgerät dabei. Die Herkunft ist noch unklar, es dürfte sich jedoch um Diebesgut handeln. Da der Mann im Polizeigewahrsam über Atemnot klagte, kam er vorübergehend unter Bewachung ins Krankenhaus. Allerdings hielt der untersuchende Arzt dies allenfalls

für eine Spätfolge der missglückten Flucht und so konnte er den Rest der Nacht wieder in seiner Zelle verbringen. Heute wird er von der Kripo vernommen.

Comments are closed.