Forsa-Umfrage: 95% der Deutschen glauben, dass gutes Aussehen Karrierechancen verbessert

Hamburg (ots) – Gutes Aussehen steigert die Karrierechancen im Beruf – davon sind 95% aller Deutschen überzeugt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage, die das Magazin GALAMEN in Auftrag gegeben hat. Dass gutes Aussehen die Karrierechancen verbessert, darin sind sich Frauen und Männer nahezu einig: 96% der Männer und 95% der Frauen sind dieser Ansicht und dies in allen Altersgruppen.

Dieser Tendenz entsprechend, finden 86% der Befragten es gut, wenn Männer heute mehr für ein gepflegtes Äußeres tun und mehr Zeit dafür verwenden als noch vor einigen Jahren. Und auch bei dieser Aussage stimmen Männer (82%) und Frauen (90%) nahezu überein. Dies schließt auch das modische Aussehen von Männer ein: So finden dreiviertel aller Deutschen (76%) es gut, wenn Männer sich für Modetrends interessieren und sich modisch kleiden. 81% der Frauen freuen sich über gut gekleidete Männer und immerhin 70% der Männer finden ein Interesse an Modetrends wichtig.

Für ein gepflegtes Aussehen verwenden 72% der Deutschen täglich Pflegeprodukte, wie z. B. Gesichtscreme. Allerdings zeigen sich hier deutliche Unterschiede zwischen männlichem und weiblichem Pflegeaufwand: So bestätigen 90% der Frauen tägliche

Pflege aufzuwenden, während nur 54% der Männer Schönheitsprodukte jeden Tag verwenden, um frisch und gepflegt auszusehen.
Dennoch wird deutlich, dass ein Umdenken in Sachen Männerpflege stattgefunden hat: So glauben insgesamt nur 28% der Befragten, dass für einen Mann Rasierwasser und Seife zur Pflege seines Äußeren völlig ausreichen. Lediglich 27% der Frauen finden diesen Minimalaufwand genügend und auch nur 30% der Männer finden Rasierwasser zur Pflege hinreichend.

Für die repräsentative Forsa-Umfrage wurden 1001 Deutsche im Auftrag des Magazins GALAMEN befragt.

Comments are closed.