Duisburg: Festnahme nach Baggerdiebstahl

pol3Duisburg – In den frühen Morgenstunden des 24.10.09 wurden in einem Duisburger Gewerbegebiet „Am Nienhausweg“ durch zivile Einsatzkräfte der Polizei zwei Personen überprüft, welche hinter ihrem PKW auf einem Anhänger einen Kleinbagger mit sich führten. Bereits in der ersten Befragung vor Ort räumte der Fahrer des PKW ein, nicht im Besitzt einer Fahrerlaubnis zu sein. Im Rahmen weiterer Ermittlungen wurde dann festgestellt, dass der Bagger zuvor in der Nähe durch die beiden überprüften Personen entwendet wurde. Beide Personen wurden daraufhin vorläufig festgenommen und am Sonntag, dem 25.10.09, dem Haftrichter in Duisburg vorgeführt.

Comments are closed.