Oberhausen: 91-jährigen Frau Geld entwendet

Oberhausen – Eine 91-jährige Frau hatte Geld von einer Bank geholt und ist dann mit ihrem Rolator
über die Langemarkstraße gegangen. Auf dem Friedensplatz wurde sie von einem Ausländer angesprochen und nach dem Weg befragt.
In der Nähe bemerkte die Frau eine zweite männliche Person. Nach der Auskunft entfernten sich beide Männer.
Wenig später ging die Frau über die Elsässer Straße und dann durch die Passage zur Langemarkstraße. Hier wurde sie erneut von dem Mann angesprochen. Als sie nun zu ihrer Handtasche blickte, wurde sie gerade von dem Mann geschlossen. Kurz darauf flüchtete er. Aus der Handtasche hatte er die Geldbörse mit Bargeld entwendet.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter Telefon 0208-8260 entgegen. (Nr. 823, UWe)

Comments are closed.