Comeback einer Kultsendung: "NightWash" mit neuen Folgen bei Einsfestival

Köln (ots) – Holzbänke statt Plüschsessel, eine Fensterbank statt Showbühne und ein Mix aus Newcomern und Stars. Dazu ein smarter Moderator im eleganten Anzug, ein junges Publikum und im Hintergrund ein paar Waschmaschinen – das ist NightWash. Bereits kurz nach dem Start im WDR Fernsehen im Oktober 2001 schrieben die Kritiker: "Achtung, potentieller Kultfaktor". Über 100 Folgen lang beglückte Klaus-Jürgen "Knacki" Deuser, Erfinder und Gastgeber des Trainingscamps, sein Publikum mit talentierten Comedians, guten Gags und noch besseren Pointen. Unter den Augen einer stetig wachsenden Fangemeinde machten viele Künstler auf der Fensterbank im schrägsten Waschsalon Deutschlands ihre ersten Schritte zum Ruhm, darunter Mario Barth, Ingo Oschmann, Holger Müller alias Ausbilder Schmidt oder Rainald Grebe. Nun ist die Kult Comedy Show zurück und startet ab dem 5. November 2009 mit neuen Folgen exklusiv in Einsfestival.

Immer donnerstags von 21.15 bis 21.45 Uhr lädt Gastgeber Klaus-Jürgen "Knacki" Deuser etablierte Comedians und neue Talente ein, ihre neuesten Stand-Up Nummern live und vor Publikum zu präsentieren. Zur Bühne wird dabei ein Waschsalon im Kölner Stadtteil Zollstock. Klaus-Jürgen "Knacki" Deuser freut sich, mit seiner Comedy-Show bei

Einsfestival wieder auf Sendung zu sein: "NightWash war nie weg, wir waren laufend auf Tour durch ganz Deutschland mit Stand-Up Shows und haben uns so eine große Fangemeinde erspielt. Wir sind froh, mit der Sendung wieder zurück im Waschsalon zu sein. Hier ist alles echt, das Publikum sitzt auf den Waschmaschinen, draußen laufen Leute vorbei und gucken durchs Schaufenster. Wer es als Comedian auf dieser Fensterbank schafft, die Leute zu begeistern, der kann auch auf der großen Bühne spielen."

Mit dabei sind u.a. Lisa Feller, Johannes Flöck, Dave Davis, Hennes Bender, Fabian Hintzen und Michael Krebs.

Comments are closed.