Update: Duisburg-Hochfeld: Schießerei in Rockerkneipe, ein Toter

Duisburg –  Heute, gegen 20:28 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einer Schießerei auf der Charlottenstraße in Duisburg Hochfeld. Einen schwer Verletzten fanden die Rettungskräfte auf der Toilette des „Bandidos Place“. Er ist zwischenzeitlich im Krankenhaus. Nach ersten Zeugenaussagen sollen mehrere Schüsse gefallen sein. Einige Fahrzeuge entfernten sich von der Charlottenstraße. Die Polizei fahndet nach den Fluchtfahrzeugen und hat den Tatort weiträumig abgesperrt.

Der Mann ist zwischenzeitlich verstorben. Es handelte sich um einen 32jährigen Deutschen.

Comments are closed.